Nederlands NE English UK

Hier können Kinder noch richtig spielen

Auf Texel gibt es natürlich immer etwas zu tun, zu erleben und zu unternehmen. Gerade für Kinder ist das Angebot auf Texel sehr groß.
Aber manchmal hat man einfach das Bedürfnis, in Ruhe auf der eigenen Terrasse zu entspannen, die Sonne zu genießen oder ein Buch zu lesen.
Dann ist es gut, wenn man weiß, dass auf Anja Hoeve auch an die Kinder gedacht wurde.

Der Bauernhof ist von einem großen Garten umgeben und verfügt über eine Terrasse zur gemeinschaftlichen Benutzung. Im Garten befinden sich auch Schaukeln und Kletterpfähle, sowie ein zum Sandkasten umfunktioniertes Ruderboot, die TX Anja. Auch unser Fußballfeld ist bei den Jungen und Mädchen sehr beliebt.

Bauernhoftiere

In der Villa Kakelbont, der Name unseres Hühnerstalls, leben unsere Hühner und auf der kleinen Weide unsere Ziegen Bo und Bo. Auf dem direkt angrenzenden Weideland grasen regelmäßig die Schafe und Lämmer des Schafbauern van der Lindenhoeve.
In Ihrer Ferienunterkunft finden Sie auch einige Gesellschaftsspiele wie Monopoly und Kniffel.

Tipps für Ausflüge mit Kindern

Indoor-Kinderspielparadies

Das Indoor-Kinderspielparadies auf der Krim in De Cocksdorp ist ein großer, einladender, überdeckter Spielplatz für Kinder bis zu 10 Jahren. Kinder können hier nach Herzenslust klettern, rutschen und springen. Und während sich die Kinder an den gigantischen aber doch sicheren Spielobjekten ausleben, können Sie in aller Ruhe am Lesetisch eine Tasse Kaffee genießen. Diese Attraktion hat das ganze Jahr über geöffnet und garantiert stundenlangen (wetterunabhängigen) Spielspaß. Der Eintritt ist kostenlos und natürlich haben Sie hier kostenloses Wifi.

Sommeltjespad

Kinder lieben den Sommeltjespad, ein Kindernaturpfad durch den texelschen Wald mit einer Länge von 1,5 km. Entlang der Sommeltjes, eine Art texelschem Zwerg, kann man sich selbst seinen Weg bahnen.

Dieser Pfad ist besonders für Kinder zwischen 3 und 8 Jahren geeignet. Für die älteren Kinder ist es eine Herausforderung, als erster die Anweisungen zu finden. Entlang des Weges gibt es für Kinder sehr viel zu entdecken. Von einer Eule im Baum bis hin zu den Sommeltjes, die unter den Baumwurzeln ihr Zuhause haben. Die Überlieferung erzählt, dass die Sommeltjes Erdmännchen sind, die im Sommeltjesberg etwas außerhalb des Dorfes De Waal wohnten.

Route: Seitenweg 14, dem Weg folgen, am Ende nach links. Startpunt >>

Aussichtturm Fonteinsnol, Abenteuer im texelschen Wald

Am Ende des Bakkenwegs liegt im Wald versteckt der Aussichtsturm Fonteinsnol.
Wie kommt er zu seinem Namen? Eine Nol ist eine hohe Düne und ein Fontein ist ein Brunnen. Dort, wo sich die Fonteinsnol befindet, wurde Ende des 19. Jahrhunderts der texelsche Wald angepflanzt. Der Brunnen trocknete aus, doch die hohe Düne gibt es immer noch. Der Aussichtsturm bei der Fonteinsnol ist einer der bekanntesten Aussichtspunkte der Insel und sicher einen Besuch wert.

Genießen Sie die freie Natur!

Schommels, zandbak in roeiboot, voetballenSchommels, zandbak in roeiboot, voetballen Schommels, zandbak in roeiboot, voetballenSchommels, zandbak in roeiboot, voetballenSchommels, zandbak in roeiboot, voetballenSchommels, zandbak in roeiboot, voetballenSchommels, zandbak in roeiboot, voetballenSchommels, zandbak in roeiboot, voetballen